Sicherheitsregeln

Sehr geehrte Besucher, Partner und Freunde,

aufgrund der anstehenden OPEN-AIR Saison im SparkassenPark Mönchengladbach und den veränderten Herausforderungen der vergangenen Jahre, möchten wir Sie auf einige allgemeine Sicherheitshinweise aufmerksam machen.

Generell weisen wir alle Besucher darauf hin, dass aufgrund verstärkter Personenkontrollen mit längeren Einlasszeiten zu rechnen ist. Daher bitten wir jeden Gast zeitig zum Einlassbeginn jedes Konzertes im SparkassenPark zu erscheinen, um genauere Kontrollen und Bodychecks zu ermöglichen.

Wir ersuchen alle Besucher zu ihrer eigenen Sicherheit auf Taschen, Rucksäcke und sonstige Behältnisse dieser Art zu verzichten,da deren Mitbringen auf das SparkassenPark- Gelände bis auf weiteres ausdrücklich untersagt ist. Wir bitten um Verständnis für diese Maßnahme, die dem Schutz der Allgemeinheit dient.

Die Mitnahme persönlicher Gegenstände ist auf Handy, Schlüsselbund und Portemonnaie bzw. kleinere Kosmetiktäschchen und/ oder Gürteltaschen beschränkt. Dies erleichtert außerdem die Arbeit der Ordnungskräfte und beschleunigt den Einlass.

Es gilt zu beachten, dass Taschen größer DIN A4, Rucksäcke, Regenschirme sowie Helme NICHT mit in den SparkassenPark genommen werden dürfen. Bitte verstauen Sie diese entweder in Ihren Fahrzeugen oder in der eigens dafür errichteten Garderobe vor dem Einlassbereich. Eine Asservatenstelle mit limitierter Kapazität und kostenpflichtig steht zusätzlich zur Verfügung!

Wir bedanken uns bei allen Besuchern, Partnern und Gästen für die Zusammenarbeit und Geduld, um gemeinsam viele entspannte und musikalische Abende zu ermöglichen und zu erleben. Wir wissen jede Unterstützung zu schätzen und wünschen allen einen friedlichen und musikalisch hochwertigen OPEN-AIR Sommer im SparkassenPark Mönchengladbach 2017.

Ihe SparkassenPark-Team