Welche Hygienestandards werden beim STRANDKORB Open Air umgesetzt?

Die Besucher werden auf 9 Eingänge verteilt und ihrer Strandkorb-Insel mit je 50 Körben zugewiesen. So wird die Gesamtanzahl der Menschen, die sich an einem Ort befinden, verringert. Der direkte Kontakt zu Mitarbeitern wird beispielsweise durch Drehkreuze am Eingang auf ein Minimum reduziert. Durch die geregelte Wegführung zu den einzelnen Inseln wird garantiert, dass die Zuschauer einen Abstand von mindestens 1,5 Metern einhalten können. Rollstuhlfahrer haben einen eigenen Zugang zu der Anlage. Die Wege sind durch Barrieren gekennzeichnet, sodass alle Zuschauer einer Insel nicht in Kontakt mit den anderen Inseln kommen. Jede Insel hat einen eigenen Toilettenblock. Strandkörbe und Toiletten werden regelmäßig desinfiziert. Außerdem steht in jedem Strandkorb ausreichend Desinfektionsmittel zur Verfügung, damit die Hygienestandards hochgehalten werden können. Auf dem Gelände gilt Maskenpflicht, außer man befindet sich in seinem Strandkorb!

Parken und Ankunft

Beachten Sie bei der Ankunft am SparkassenPark die Beschilderung zu ihrem Parkplatz. Ihre Strandkorbnummer, die auf Ihrem Ticket angegeben ist, leitet Sie zu dem Parkplatz, auf dem Sie Ihr Fahrzeug abstellen können. Von diesem Parkplatz aus werden Sie durch Beschilderung direkt zu Ihrem Strandkorb geführt. Es gibt 9 separate Eingänge, die zu den jeweiligen Inseln führen. Der Eingang zu Ihrem Strandkorb ist nur von dem Ihrer Strandkorbnummer zugewiesenen Parkplatz erreichbar.

Achtung: Der Eingang für Rollstuhlfahrer befindet sich auf der gegenüberliegenden Seite der regulären Parkplätze. Rollstuhlfahrer benutzen bitte den Parkplatz mit der Adresse: Am Hockeypark 1, Mönchengladbach.

Welche Sicherheitsregeln gelten beim STRANDKORB Open Air

Generell weisen wir alle Besucher darauf hin, dass aufgrund verstärkter Personenkontrollen mit längeren Einlasszeiten zu rechnen ist. Daher bitten wir jeden Gast zeitig zum Einlassbeginn jedes Konzertes im SparkassenPark zu erscheinen, um ausführliche Kontrollen zu ermöglichen. Bitte, informieren Sie sich kurz zuvor über etwaige zusätzliche Einlassregularien auf Facebook oder unserer Homepage. Grundsätzlich sind keine professionellen Kameras auf dem Gelände gestattet.

Kann ich mein Kind mit zum STRANDKORB Open Air bringen?

Ja, mit einem gültigen Ticket und in Begleitung einer erziehungsberechtigten Person. Bitte, denken Sie außerdem an ein amtliches Ausweisdokument. Kinder können nicht mit im Strandkorb ihrer Eltern sitzen. Es gilt die Regel 2 Personen je Strandkorb, auch bei Kindern. Es gibt keine Altersbeschränkung, dennoch empfehlen wir im Falle, dass Ihr Kind zum ersten Mal an einem Event teilnimmt einen Gehörschutz mitzubringen. Bei Kleinkindern befinden sich die Organe noch im Aufbau und könnten durch die Beschallung ggf. beeinträchtigt werden.

Sollte ich meine Speisen und Getränke schon vorab buchen?

Ja, schon vor der Teilnahme an der von Ihnen gebuchten Veranstaltung empfehlen wir Ihnen die Buchung von Speisen und Getränken. Buchungsdetails finden Sie ab Juli in unserem Gastrowebshop unter www.sparkassenpark-shop.de. Halten Sie sich über unsere Website auf dem Laufenden. Wenn Sie vorab Buchen finden Sie Ihre Speisen und Getränke bereits bei Ankunft gekühlt in einer Kühlbox an Ihrem Strandkorb vor. Wenn Sie auf dem Gelände Speisen und Getränke bestellen möchten geht dies ebenfalls nur über den Webshop, demnach bitten wir Sie an ein Handy zu denken mit dem Sie bargeldlos bezahlen können.

Wie kann ich Speisen und Getränke vor Ort buchen?

Wir raten Ihnen zu einer Buchung vor dem Besuch des gebuchten Events über www.sparkassenpark-shop.de. So verringern Sie Wartezeiten und finden Ihr Paket bei Ankunft gekühlt in einer Kühlbox vor. Aber auch während des Events können Sie natürlich über den bereitgestellten Webshop das Gastronomie-Angebot nutzen und bargeldlos zahlen. Bitte beachten Sie, dass Sie dafür ein gängiges bargeldloses Zahlungsmittel bereithalten müssen und auch ein Handy benötigen, um den Kauf abzuschließen. Die Servicekraft wird Ihnen das Paket ohne direkten Kontakt an den Strandkorb bringen.

Welche Gegenstände kann ich mit auf das Gelände bringen? Welche Taschen sind erlaubt?

Taschen sind bei dem STRANDKORB Open Air bis zu einer maximalen Größe von DIN A5 erlaubt! Gegenstände wie Regenschirme, Wurfgeschosse, Decken, Zelte, Klappstühle, Kameras und ähnliches ist nicht gestattet. Mitgenommene Speisen & Getränke lassen Sie bitte in Ihren Wagen, auch diese können Sie nicht mit auf das Gelände bringen.

Kann ich meine Kühltasche und die Kühl-Akkus nach dem Event mitnehmen?

Nein, die zur Verfügung stehenden Kühltaschen inklusive Kühl-Akkus sind eine Serviceleistung von unserer Seite.

Wie verhalte ich mich im Strandkorb?

Innerhalb des Strandkorbs gilt keine Maskenpflicht. Sie können sich während des Konzerts innerhalb der Markierung vor dem Strandkorb sowie im Strandkorb frei bewegen. Sobald Sie diese Zone verlassen, bitten wir Sie, sich wieder an die Abstandsregeln und Maskenpflicht zu halten.

Der Müll, der gegebenenfalls bei dem Verzehr von Speisen und Getränken aus Ihrem Gastronomiepaket anfällt, kann in der Kühltasche am Strandkorb zurückgelassen werden.

An welche Corona-Regeln habe ich mich auf dem Gelände zu halten?

Auf dem gesamten Gelände gelten die Maskenpflicht sowie die Regel, einen Abstand von mindestens 1,5 Metern einzuhalten. Bitte beachten Sie die angegebene farblich gekennzeichnete Wegführung, die Sie direkt zu Ihrer Insel und Ihrem Strandkorb leitet. Halten Sie sich bitte an die gekennzeichnete Wegführung.

Wie kommen wir nach dem Event vom Gelände?

Der Konzertauslass wird durch das sogenannte „Goodbye Bingo“ durch einen Moderator geregelt. Verlassen Sie das Gelände erst, wenn Ihr Strandkorb aufgerufen wird. Sie sehen die Angabe auch über unsere LED Boards vor Ort.

Kann ich einen Strandkorb für mich alleine buchen?

Im Prinzip ja, ein Strandkorb enthält dennoch immer zwei Tickets. Vielleicht finden Sie noch jemanden, der mit Ihnen das Event besuchen möchte, aber auch als Einzelperson müssen Sie zwei Tickets buchen. Dies ist den Infektionsschutzmaßnahmen geschuldet und der damit verbundenen Hygieneauflagen.

Was passiert, wenn jemand auf meiner Insel nach dem Event positiv auf Corona getestet wurde?

Für den Fall, dass trotz aller Vorsicht eine Infektion in der Nähe ihres Strandkorbs nach einer von Ihnen besuchten Veranstaltung gemeldet wird, werden Sie vom Gesundheitsamt kontaktiert.

Ich sitze im Rollstuhl oder bin als Behinderter (70% + B), wo erhalte ich Tickets?

Wir haben bei jedem Event eine Anzahl an Rollstuhl-Plätzen und auch Tickets für Behinderte mit Begleitpersonen (70%+ B). Diese erhalten Sie ausschließlich über eine Buchung bei der Vorverkaufsstelle Hall of Tickets. Klicken Sie HIERum Informationen zur Vorverkaufsstelle zu erhalten. Bitte, bestellen Sie die Tickets unter Angabe Ihres Vor- und Zunamens, als auch Ihres Begleiters.

Kann ich mit meinem Rollator auf das Gelände?

Nein, aus Sicherheitsgründen (Stolperfalle, Versperrung von Fluchtwegen, etc.) sind keine Rollatoren auf unserem Gelände zugelassen. Wir würden Sie bitten Ihren Rollator im Auto zu lassen.

Gibt es ein Shuttle zum oder vom Gelände aus? Bzw. wie komme ich mit dem öffentlichen Nahverkehrsmitteln zum Gelände?

Nein, bei den STRANDKORB Open Airs wird es keine Shuttle Busse geben. Sie können die Busse mit der Nummer 007, 017 und 008 aus Richtung Rheydt oder dem Mönchengladbacher Hbf nehmen. Steigen Sie dann bei den Haltestellen “Am Nordpark”, “Nordpark Busbahnhof”, “Belgrader Straße” oder am “Theater am Nordpark” aus um zum Gelände zu gelangen oder vom Gelände abzureisen. Bei der Anreise werden Sie durch angebrachte Wegweiser zum Gelände geführt. Alle genannten Haltestellen liegen zwischen 5 bis max. 10 Minuten Fußweg vom Gelände entfernt.

Was passiert wenn es regnet?

Bei einer Open Air Veranstaltung kann es immer zu Wetterschwankungen kommen. Wir stehen stets im engen Austausch mit den Behörden. Sofern ein Unwetter demnach als gefährlich eingestuft wird, werden entsprechende Maßnahmen getroffen. Bei normalem Schauer findet das Event statt. Denken Sie daran, dass auf dem Gelände keine Regenschirme erlaubt sind. Regenponchos werden Sie auch vor Ort erwerben können.

Ich kann im Moment nicht über den angegebenen Onlineshop Tickets buchen, warum?

Da es sich um ein neues Konzept handelt kann es zu Anfang immer mal wieder zu Änderungen kommen, die auch nach dem Vorverkaufsstart noch aktualisiert werden müssen. Aus diesem Grund könnte es bei den Systemen kurzzeitig zum Verkaufsstopp kommen. Wenden Sie sich bei längerem Verkaufsstopp an die jeweilige Hotline, dort kann man Ihnen sicher Auskunft geben.

Wird es Merchandise Artikel zu kaufen geben?

Ja, diese kann man aber nicht wie üblich auf dem Gelände erwerben, sondern nur am Tag selbst über den Gastroshop www.sparkassenpark-shop.de. Bitte, denken Sie an die Mitnahme eines Handys damit Sie vor Ort Bestellungen durchführen können. Nicht bei allen Shows wird es Merchandise Artikel geben.

Wird es eine Abendkasse geben?

Weil wir die Kontakte auf ein Minimum reduzieren wollen wird es bei keinem der STRANDKORB Open Airs eine Abendkasse geben.

Muss ich für meinen Parkplatz vor Ort extra bezahlen?

Nein, bei den STRANDKORB Open Airs haben Sie Ihr Parktickets bereits im Eventticket integriert.